Herzlich willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Esslingen-Sulzgries!

Lernen Sie unsere Gemeinde kennen, zu der ca. 3.800 Menschen aus den Stadtteilen Rüdern, Sulzgries, Krummenacker und Neckarhalde gehören.

Evangelisches Pfarramt Süd (Bezirk Sulzgries - Neckarhalde)
Pfarrerin Christiane Wellhöner

Evangelisches Pfarramt Nord (Bezirk Rüdern - Krummenacker)
Pfarrerin Christiane Wille

Zuständig für das Katharinenstift
Diakonin Gesine Friedrich
E-Mail: Gesine.Friedrich (at) diakonat-esslingen.de

Gemeindebüro
Gemeindesekretärin Britta Schwarz
Kelterstraße 19, 73733 Esslingen

Telefon: 0711 / 37 10 28
Fax: 0711 / 37 10 29
E-Mail: Gemeindebuero.Esslingen.Sulzgries (at) elkw.de

Öffnungszeiten:
Mo., Mi., Do., Fr. 8:30 - 11:00 Uhr
Di. 18:00 - 19:30 Uhr

In den Schulferien keine Abendöffnung

Licht und Ton in der Sulzgrieser Kirche

es versteht sich von selbst: Sie wollen gut sehen und hören, auch in der Kirche. Deshalb hat der Kirchengemeinderat beschlossen, sowohl eine neue Beleuchtung als auch eine neue Mikrofonanlage in unsere Sulzgrieser Kirche einbauen zu lassen. Das ist auch dringend nötig. Unsere Technik ist in die Jahre gekommen und die Anforderungen haben sich gewandelt.
Jeden Sonntag und an allen hohen Fest- und Feiertagen feiern wir Gottesdienst. Bei Taufen, Konfirmationen und Trauungen sowie den Beerdigungen kommen viele Gäste aus nah und fern. Wir feiern große Gottesdienste mit Schülern unserer Grundschule, die Minikirche mit Kleinkindern und ihren Familien. Wir feiern gerne ökumenisch, mal meditativ und selten am Abend. Außerdem finden Konzerte statt. Sie und alle unsere Gäste sollen sich in jeder Herzenslage in unserer Kirche willkommen, wohl und geborgen fühlen. Dafür spielen Licht und Ton eine entscheidende Rolle.
Die neue Beleuchtung setzt unseren Kirchenraum ins rechte Licht. Er wirkt dann höher, heller und moderner. Eine flexible Ansteuerung für verschiedene Gottesdienstformen und -zeiten ist dann möglich. Vor allem aber fördert gutes Licht Aufmerksamkeit und Sammlung, was für die Teilhabe am Gottesdienst entscheidend ist. Nicht zuletzt spart die neue LED-Technik Strom.
Dringend erneuerungsbedürftig ist auch unsere Mikrofonanlage. Für das gesprochene Wort, Instrumentenverstärkung, Ton-Einspielungen und Aufnahmen haben wir eine komplett neue elektroakustische Anlage beauftragt. Wir haben eine Botschaft, und die soll man auch im letzten Winkel hören können! Das liegt nicht nur, aber eben auch an ihrer elektroakustischen Verstärkung.
Beide Maßnahmen werden noch 2018 umgesetzt.
Bis auf die Elektroinstallationskosten muss die Kirchengemeinde Sulzgries diese beiden Maßnahmen vollständig selber tragen. Die Kosten belaufen sich auf rund 40 Tausend Euro.
Wir bauen auf Ihre Verbundenheit mit unserer Kirchengemeinde vor Ort und bitten Sie herzlich um Ihre Unterstützung. Wir haben bereits namhafte Spenden entgegennehmen dürfen und danken sehr herzlich dafür. Bitte helfen Sie mit, diese beiden Sanierungen zu finanzieren. Jeder noch so kleine Beitrag unterstützt unser Tun.
Für Spenden ab 100 Euro stellen wir Ihnen Spendenbescheinigungen aus und schicken sie zeitnah zu.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Kirchengemeinderat

P.S. Es gibt natürlich noch weitere Faktoren als Licht und Ton, die einen Ort lieb und angenehm machen. Die meisten möchten sympathische und interessante Leute treffen. Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelle Veranstaltungen