Gemeinde aktuell – An dieser Stelle werden aktuelle Meldungen und Nachrichten aus unserem Gemeindeleben veröffentlicht.

Abschied von der Hausmeisterin

Nach über 21 Jahren beendet Frau Katharina Liebhardt am 31. Dezember 2020 ihre Tätigkeit als Hausmeisterin im Gemeindehaus in Sulzgries. Ein Wohnortwechsel ist der Anlass für diesen Schritt. Hausmeisterin im Gemeindehaus zu sein, ist eine große Aufgabe. Allen gerecht zu werden, die dort aus- und eingehen, erfordert Einfühlungsvermögen, Organisationstalent und auch Standfestigkeit. Jederzeit ansprechbar zu sein, ist anstrengend.
Frau Liebhardt war es wichtig, dass die Menschen gerne in „ihr“ Haus kommen und sich dort wohlfühlen. Unermüdlich hat sie für Sauberkeit und Ordnung gesorgt und auch den Blumenschmuck nicht vergessen. Konfis waren ihr genauso willkommen wie der Posaunenchor, die Frauenrunde oder die Seniorengymnastik. Große Feste hat sie mit vorbereitet und im wahrsten Sinne des Wortes in der Küche durchgestanden. Wesentlich waren für sie der Kontakt zu den Besucherinnen und Besuchern des Gemeindehauses und ein gutes Miteinander von Haupt- und Ehrenamtlichen. Freud und Leid miteinander zu teilen, war für sie selbstverständlich. Unterstützt wurde Frau Liebhardt stets von ihrem Mann, der auch handwerkliche Arbeiten übernommen, kleine Reparaturen ausgeführt und den Garten gepflegt hat.
Die Kirchengemeinde dankt Katharina und Hans Liebhardt sehr herzlich für ihren treuen und wertvollen Dienst und wünscht beiden Gottes Segen und Geleit für ihren weiteren Weg. Die Verabschiedung ist im Gottesdienst am 10. Januar 2021 vorgesehen

Online-Gottesdienst Heiligabend

Der Online-Gottesdienst aus der Sulzgrieser Kirche ist an Heiligabend ab 13 Uhr unter dem folgenden Link abrufbar

https://youtu.be/9heH8bgdsGU 

Die Sulzgrieser Weihnachtskrippe

Zum 50jährigen Jubiläum des Chörle haben Manfred Scherrieble und Gerhard Kümmel ein Buch geschrieben: „Die Sulzgrieser Weihnachtskrippe – Erinnerung an 50 Jahre ,Chörle‘“ Es kommt am 1. Advent heraus. Aus diesem Anlass ist die Weihnachtskrippe in diesem Jahr schon ab dem 1. Advent in der Kirche aufgestellt.
Das Buch ist bei Blumen Merz, Blumen Schneider, Optik Pfauenauge sowie Schreib & Buch Beck erhältlich, außerdem im Gemeindebüro und in der Kirche. Das Buch kostet 13,50 €. Der Reinerlös kommt der Erhaltung der Sulzgrieser Kirche zugute.

Maßnahmen wegen Coronaepidemie

Trotz Lockdown dürfen in der Sulzgrieser Kirche Gottesdienste gefeiert werden. Näheres dazu finden Sie hier

Das Gemeindehaus ist derzeit nur für Gremiensitzungen und Dienstbesprechungen der Kirchengemeinde geöffnet. Es gelten jedoch Abstands- und Hygieneregeln. Der Kirchengemeinderat hat dafür ein Infektionsschutzkonzept beschlossen, das für alle Nutzer der Gemeinderäume verpflichtend ist. Das Infektionsschutzkonzept finden Sie nachfolgend als Download.