Sulzgrieser Gespräche

Die "Sulzgrieser Gespräche" sind eine gemeinsame Veranstaltungsreihe der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Esslingen-Sulzgries.

Bei jedem Termin sprechen ein oder mehrere geladene Referenten zu einem aktuellen oder gesellschaftlich relevanten Thema. Im Anschluss daran gibt es die Möglichkeit zu anregenden Diskussionen mit den Vortragenden sowie den anwesenden Gästen.

Aufgrund der aktuellen Coronasituation im Landkreis Esslingen kann das für Mittwoch, 14. Oktober 2020 geplante "Sulzgrieser Gespräch" leider nicht stattfinden. Als Thema war vorgesehen "Mit Gott Staat machen", als Referent war eingeladen der Theologe und Hörfunkjournalist Andreas Malessa. Die Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.